Projekte Impressum Impressum Kontakt




Funny werde Pate bei Tara
Im Januar von einer jungen Frau gemeldet


Enzo wurde im Januar 2021 von einer jungen Frau gemeldet. Wir haben ihn zum Tierarzt bringen lassen und später kam er in die Pension nach Hammamet. 
 
Enzo ist ein total verspielter und freundlicher Hund. Seine Behinderung ist kein Problem für ihn. 
Die Patenschaft für Enzo beträgt 40 Euro im Monat.
.


Gerade mal ein halbes Jahr
Hobbi ist gerade mal 5 Monate alt und wurde verletzt auf der Straße gefunden. Zum Glück wurde er gleich zum Tierarzt gebracht. Leider war die Verletzung bereits nekrotisch und das Bein mußte amputiert werden. Hobbi ist seit 15. Juli 2021 in der Pension in Hammamet.
Die Patenschaft beträgt 40 Euro.
.
.
Verfolge seine Geschichte



Funny werde Pate bei Tara
Im April aufgenommen


Amber ist eine junge freundliche Hündin, die wir im April 2021 aufgenommen haben. Sie ist in einer Pension in Hammamet. Amber wird noch kastriert und für sie suchen wir eine Adoption.
Die Patenschaft für Amber betträgt 40 Euro im Monat.
.


Daria wurde Mitte Mai 2021 in Tunis gemeldet
Sie war ziemlich ausgehungert und hatte einige größere Wunden. Sie sollte eigentlich nur zur Behandlung zum Tierarzt. Am nächsten Tag überraschte sie uns mit 8 Welpen, die gerade mal ein paar Tage alt waren. Wir haben für die Familie eine Unterkunft bei Hayett gefunden. Leider sind 4 Welpen gestorben.
Die Patenschaft beträgt 30 Euro für Daria und je 15 Euro für einen Welpen. Die Welpen werden jetzt geimpft und die Mutter bald kastriert.
.
.
Verfolge ihre Geschichte




Funny werde Pate bei Tara
Maggie haben wir am 11. April 2021 von der Straße geholt


Sie war sofort zutraulich und wurde sicher ausgesetzt. Maggie war sehr dehydriert und dünn. Beim Tierarzt wurde sie gegen eine Infektion behandelt, geimpft und kastriert.
Maggie ist in Pension bei Veronique. Sie ist eine sehr freundliche und verschmuste Hündin und ca. 3 Jahre alt.
Die Patenschaft für Maggie beträgt 30 Euro im Monat.
.


Lili wurde ausgesetzt und an einen Baum gebunden
Beim Tierarzt wurde Leishmaniose festgestellt und sie wurde behandelt. Wir haben sie aufgenommen und sie ist in Hammanet in einer Pension. Lili kann wegen ihrer Rasse nicht nach Deutschland vermittelt werden. Wir versuchen ein gutes Zuhause in Tunesien zu finden, was allerdings sehr schwierig werden wird.
Die Patenschaft für Lili beträgt 40 Euro.
.
.
Verfolge ihre Geschichte

https://www.facebook.com/tierhilfezarzis/posts/5220912007950041


Funny werde Pate bei Tara
Im Frühjahr 2020 wurde Funny als Welpe ausgesetzt
Es wurde behauptet, dass Corona von Tieren übertragen wird. Wir konnten sie im April 2021 einfangen. Sie hatte eine schwere Hauterkrankung, die mit Medikamenten mittlerweile geheilt ist. Funny war anfangs sehr verängstigt, was allzu verständlich ist. Mittlerweile ist sie eine freundliche und verspielte Hündin geworden. Funny ist in Tunis, Sidi Hassin. Inzwischen ist sie geimpft. Kastriert muss sie noch werden.
Eine volle Patenschaft beträgt 30€ im Monat.


Tara wurde Anfang Mai 2021 in Ariana auf der Straße gefunden
Sie hatte einige Verletzungen und ein große Wunde im Nacken. Ausserdem war sie sehr dünn. Wir haben sie in die Klinik gebracht. Ihre Wunden wurden versorgt und sie bekam Medikamente und wurde geimpft. Sie ist gerade mal 6 Monate alt.
Tara ist in einer Familie mit anderen Hunden und Kindern untergebracht. 
Die Patenschaft beträgt 30 Euro.
Für Tara suchen wir auch später eine Adoption.
.
Verfolge ihre Geschichte

https://www.facebook.com/tierhilfezarzis/posts/5437241439650429 https://www.facebook.com/tierhilfezarzis/posts/5420988384609068


 
Touta ist seit Mai 2020 bei Thouraya in der Pension in Hammamet.
Die Kleine wurde als Welpe in Sousse von Kindern vom Dach geworfen und eine Dame hatte sie mit gebrochenen Becken und Hinterbeinen zum Tierarzt gebracht. Dieser wollte sie sogar einschläfern lassen. ?
Wir hatten entschieden, Touta eine Chance zu geben und Thouraya hatte sie dann in Sousse abgeholt.
Es war damals nicht klar, ob sie wieder laufen kann. Aber in den letzten Wochen hat sie erhebliche Fortschritte gemacht, zuerst mit einer Tragehilfe und später ist sie alleine gelaufen. Ihr Gang ist zwar noch unsicher, aber es wird immer besser.
Touta ist 10 Monate alt und kann im Januar 2021 ausreisen. Wer gibt der freundlichen Hündin ein Zuhause?
 
 

Alba wurde Anfang Juli 2021 verletzt auf der Straße in Tunis gefunden. Ein Vorderbein ist gebrochen. Alba ist gerade mal 4 Monate alt. Sie war beim Tierarzt und ist geimpft. Jetzt ist sie in Hammamet in einer Pension. Die Patenschaft beträgt 40 Euro im Monat ♥



Hallo, ich bin Gina und suche eine Familie (Leverkusen)

Ich wurde im Mai 2016 in Tunesien geboren. Ich hatte noch 3 Geschwister. Als wir vier Wochen alt waren, wurde unsere Mutter getötet und eine liebe Frau hat uns auf dem Feld gefunden und uns mitgenommen. Sie war aber nur kurze Zeit in Tunesien und konnte uns nicht behalten. Wir wurden dann von einer Familie aufgenommen und eine deutsche Frau hat sich darum gekümmert, dass wir später nach Deutschland reisen konnten. 

Ich war die letzte, die nach Deutschland ausgereist ist. Meine Geschwister waren schon weg. Ich war dann zuerst auf einer Pflegestelle mit zwei anderen Tierschutzhunden, aber ich hatte sehr viel Angst und habe mich in eine Ecke verkrochen und wollte mich nur noch verstecken. Zum Glück hat es aber nicht lange gedauert bis ich diese Stelle verlassen konnte. 

Jetzt lebe ich in Leverkusen, es war als Notlösung gedacht, aber ich bin schon 1,5 Jahre dort. Es wird endlich Zeit, dass ich eine eigene Familie bekomme. Ich brauche nur ein Körbchen und liebe Menschen, die am Anfang genug Geduld mit mir haben. Ich bin nämlich immer noch ängstlich vor allem Neuen. Mit Katzen habe ich keine Probleme, hier lebe ich mit zwei Samtpfoten. 

Ihr könnt mich gerne besuchen kommen und wir gehen dann zusammen spazieren, damit ihr mich kennen lernen könnt. Ich bin kastriert und ca. 40 cm groß.
Vielen Dank für euer Interesse.♥


Hallo, ich bin Faridha und suche eine Familie (Leverkusen)

Ich wurde im Mai 2016 in Tunesien geboren. Ich hatte noch 3 Geschwister. Als wir vier Wochen alt waren, wurde unsere Mutter getötet und eine liebe Frau hat uns auf dem Feld gefunden und uns mitgenommen. Sie war aber nur kurze Zeit in Tunesien und konnte uns nicht behalten. Wir wurden dann von einer Familie aufgenommen und eine deutsche Frau hat sich darum gekümmert, dass wir später nach Deutschland reisen konnten. 

 
Seit August 2017 lebe ich in Leverkusen bei einer älteren Familie.Sie geben sich viel Mühe mit mir und ich war auch in der Hundeschule. Draussen verstehe ich mich fast mit allen anderen Hunden. Nur manche mag ich nicht. Katzen kenne ich leider keine.


Aufgrund einer dauerhaften Erkrankung meiner Pflegestelle wird für mich aber ein neuer Platz gesucht, besser noch ein Endplatz. Kleinere Kinder sollten aber nicht in der neuen Familie sein.
 
Ihr könnt mich gerne besuchen kommen und wir gehen dann zusammen spazieren, damit ihr mich kennen lernen könnt. Ich bin kastriert und ca. 40 cm groß.
Vielen Dank für euer Interesse.♥


zum Ausdrucken und Vervielfältigen des Flyers bitte auf das Bild klicken oder hier PDF downloaden

dringender Aufruf






Durch Ihre Clicks auf PetSite.com

haben wir das Ziel von 300€ erreicht! Wir und die tunesischen Tiere bedanken uns aufs herzlichste! Schauen Sie in unsere Projekte - da hat sich einiges getan. Mit den Geldern unterstützen wir Kaouther´s Refugium und die Tiere, die von Leila versorgt werden.














Raiffeisenbank Roth-Schwabach e.G

Konto 7829809
BLZ 764 600 15

IBAN: DE20 7646 0015 0007 8298 09
BIC: GENODEF1SWR
Mourad CHAOUCH
HS, route d Ajim, Tel: 22806828

Saber BEN BOUZID
HS, Tel: 20 73 64 84 oder 966 743 70

Hamsi Salem Tel. 53566113
etn-ev.de
tierhilfe-sueden-austria.at
facebook.com/aspatunisie
tierschutzliga.eu
spa-tunisie.forumactif.net
tierschutzverein-noris.de
tierhilfe-fuerteventura.de